FANDOM


Harbard (Odin) Bearbeiten

Allgemeines Bearbeiten

Harbard ist ein Reisender, der während Ragnar Lothbroks Abwesenheit Kattegat aufsucht und leidenden Menschen hilft. Laut Floki ist Harbard ein anderer Name für Odin, den Göttervater.

Staffel 3 Bearbeiten

Nachdem Aslaug, Helga und Siggy bereits Träume von ihm hatten, erscheint tatsächlich ein Reisender mit einer Wunde während Ragnar´s Abwesenheit in Kattegat.

Nach seiner Ankunft erzählt er Geschichten von Göttern. Er schafft es, Ivar Lothbrok, Aslaugs Sohn zu beruhigen, obwohl Aslaug dies nie schaffte. Er macht Helga Angst und sie findet ihn seltsam. Später haben Aslaug und Harbard eine Affäre, wovon Ragnar erfährt. Vor seiner Ankunft verabschiedet er sich.

Staffel 4 Bearbeiten

Nach einiger Zeit, als Ragnar in Paris einen Raubzug anführt, erscheint Harbard wieder in Kattegat. Diesmal jedoch kümmert er sich um alle leidenden Frauen in Kattegat, indem er mit ihnen schläft oder ihre Kinder beruhigt. Aslaug wird eifersüchtig und Harbard verschwindet wieder.