FANDOM


Aslaug ist die zweite Ehefrau von Ragnar Lothbrok.

Vorgeschichte

Season 2 promotional (12)

Aslaug ist die Tochter von Brynhildr, einer legendären Schildmaid, und Sigurs, einem Helden, der der Sage nach den Drachen Fafnir getötet haben soll. Ihre Eltern starben, bevor Aslaug sich an sie erinnern konnte.

Staffel 1

Als Ragnar, frustriert über die Tatsache, dass Lagertha ihm offensichtlich keine Nachkommen mehr schenken kann, nach Göteland reist und dort auf Aslaug trifft, ist er sofort von ihrer Schlagfertigkeit und Intelligenz hingerissen. Sie verlangt eine Entschuldigung von ihm für die Art und Weise, wie sich seine Männer in der Stadt verhalten haben und er betrachtet das als Herausforderung der Götter. Er erklärt sich zu einem Treffen unter den folgenden Bedingungen bereit: Sie darf weder angezogen, noch nackt erscheinen, weder hungrig, noch satt, weder in Gesellschafft, noch allein. Aslaug erscheint in einem Netz gekleidet, mit einem angebissenen Apfel in der Hand und einem Hund als Begleiter. Ragnar hält seinen Teil der Vereinbarung ein und entschuldigt sich.

Die beiden sind voneinander hingerissen und beginnen eine Affäre, was von Bjorn, der mit seinem Vater gereist ist, nicht gut aufgenommen wird. Es dauert nicht lange, bis Aslaug schwanger ist.

Staffel 2

The-Lords-Prayer-2

Aslaug und Ragnar heissen König Horik willkommen.

Aslaug heiratet Ragnar Lotbrok und wird Königin.

Staffel 3

Staffel 4

Aslaugs Tod

Aslaug tot

Aslaug wurde mit einem Pfeil in den Rücken getötet

Ragnar kehrt zurück und versöhnt sich schließlich mit Aslaug. Lagertha warnt sie jedoch, dass sie nie die wahre Königin werden wird und dass sie ihr nie vergeben hat, dass sie ihren Ehemann und das Leben, das sie einmal hatte, weggenommen hatte. Durch das Bündnis von Torvi und Margrethe erobert Lagertha Kattegat mit Astrid und ihrer Armee. Aslaug akzeptiert die Niederlage unter der einen Bedingung, dass sie sich sicher zurückziehen und die Stadt verlassen kann. Lagertha stimmt dem zu, doch in dem Moment, in dem Aslaug an ihr vorbei geht, wird ihr ein Pfeil in den Rücken geschossen. Somit ist Lagertha Königin von Kattegat. Aslaug wird ehrenvoll und angemessen bestattet. Ihr Körper wird in einem geschmückten Floß ins Meer hinausgeschickt, das dann feierlich in Brand gesetzt wird.